zugehörig sein


zugehörig sein

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sein — (sich) befinden; existieren; (etwas) bereiten; (etwas) bedeuten; (etwas) ausmachen; (etwas) darstellen * * * 1sein [zai̮n], ist, war, gewesen: 1. <itr.; …   Universal-Lexikon

  • Sein — Existenz; Dasein; Vorhandensein; Anwesenheit; Vorliegen * * * 1sein [zai̮n], ist, war, gewesen: 1. <itr.; ist a) dient in Verbindung mit einer Artangabe dazu, einer Person oder Sache eine bestimmte Eigenschaft, Beschaffenheit oder dergleichen… …   Universal-Lexikon

  • sein - info! — sein2: 〈V. 236〉 I 〈Hilfsverb zur Bildung des Passivs, des Perfekts, des Plusquamperfekts u. in Verbindung mit „werden“ zur Bildung des Futur II〉 I.I 〈Passiv〉 die Briefe sind bereits geschrieben I.II 〈Perfekt〉 ich bin dort gewesen I.III… …   Universal-Lexikon

  • Mitglied sein — angehören; zugehörig sein …   Universal-Lexikon

  • angehören — zugehörig sein; Mitglied sein * * * an|ge|hö|ren [ angəhø:rən], gehörte an, angehört <itr.; hat: als Glied, Bestandteil zu etwas (einer Gruppe o. Ä.) gehören: der Regierung, einem Verein angehören; solche Methoden werden bald der Vergangenheit …   Universal-Lexikon

  • Cdindex — MusicBrainz URL …   Deutsch Wikipedia

  • Musicbrainz — URL …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialstruktur — Der Begriff Sozialstruktur stammt aus der Soziologie, wurde dort 1905 bei Ferdinand Tönnies konzeptualisiert und bezeichnet Einteilungsmöglichkeiten von Gesellschaften nach sozialen Merkmalen auf der Grundlage unterschiedlicher Theorien. Ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Klassisches Chinesisch — Gesprochen in ehemals China Sprecher (ausgestorben) Linguistische Klassifikation Sinotibetisch Chinesische Sprachen Klassisches Chinesisch …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Nicolosi — (* 21. Januar 1947, auch Joe Nicolosi) ist ein US amerikanischer Psychologe. Er ist Sachbuchautor, Präsident der US amerikanischen Therapeutenvereinigung National Association for Research and Therapy of Homosexuality (NARTH) und Gründer und… …   Deutsch Wikipedia